Palazzo

Erneut beste Note im Guide Michelin und Gault Millau

Nur wenige Tage nach den diesjährigen Palazzo-Premieren in Stuttgart, Frankfurt und Berlin hat der Guide Michelin die Sterne der Palazzo-Köche ein weiteres Mal bestätigt: Harald Wohlfahrt, der in Stuttgart für das 4-Gang-Menü verantwortlich zeichnet, erhielt zum 17. Mal in Folge mit drei Sternen die höchste Auszeichnung des Restaurantführers. Die gleiche Anzahl Sterne gab es auch - zum dritten Mal - für Juan Amador (Frankfurt).


Zudem wurden die beiden Sterne von Christian Lohse (Berlin) sowie der Stern von Michael Kammermeier (Frankfurt) im Guide Michelin 2010 bestätigt. Vor drei Tagen präsentierte dann der zweite wichtige Restaurantführer, der Gault Millau, seine neueste Ausgabe - mit Palazzo-Köchen auf den vorderen Plätzen: Mit 19,5 von 20 möglichen Punkten ausgezeichnet, hält Harald Wohlfahrt auch im aktuellen Ausgabe die Pole-Position der deutschen Köche, dicht gefolgt von Christian Lohse mit 19 Punkten.

www.palazzo.org


stats