SV Group

Eröffnung der Verteilküche in Ratingen

Der Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf (VKKD) hat mit der SV Group die erfolgreiche Eröffnung der neu errichteten Verteilküche in Ratingen gefeiert. Seit dem 1. Dezember 2013 beliefert die vom VKKD beauftragte Catering-Dienstleisterin SV Group von dort die acht Einrichtungen des VKKD in Düsseldorf und Meerbusch.

Mit der Beauftragung des Schweizer Catering Unternehmens SV Group hat der VKKD sich für den Weg eines entkoppelten Systems der Speisenversorgung entschieden. Von der Verteilküche in Ratingen beliefert die SV Group die Patienten und Mitarbeiter des VKKD. „Wir sind stolz, dass wir den Verpflegungsauftrag für alle Einrichtungen des VKKD gewinnen konnten“, freut sich Dr. Hans-Georg Rummler, CEO der SV Group in Deutschland. „Mit der Eröffnung der Verteilküche konnten wir somit in der Region Düsseldorf und Umgebung einen weiteren Meilenstein setzen. Dabei ist uns wichtig, dass die Speisenqualität den Erwartungshaltungen des Kunden und seiner Patienten sowie dem Standard der SV Group entspricht.“
In der Startphase werden pro Tag rund 4.500 Mahlzeiten an die VKKD-Einrichtungen geliefert. Die SV Group plant, vom Standort Ratingen aus weitere Betriebe in der Region zu beliefern. www.sv-group.de

stats