The Coffee Store

Eröffnung in Stuttgart

Mit dem ersten Standort in der baden-württembergischen Landeshauptstadt erweitert die The-Coffee-Store-Kette ihr Filialnetz auf insgesamt sechs Betriebe. Bisher war die Marke in Mannheim (zwei Stores), Kassel (Franchise), Bielefeld (Franchise) sowie mit einem Lizenzbetrieb in Griechenland vertreten. Auch für den ersten Stuttgarter Coffee Store fand sich ein Franchisenehmer. In dem zentral in der Königstraße gelegenen Betrieb (c.a. 100 qm) stehen 36 Plätze zur Verfügung. 35 weitere bietet die Terrasse im Bereich der Fußgängerzone. Bis Ende dieses Jahres soll ein weiterer Coffee Store in Kassel eröffnen. Außerdem steht der Ausbau des Betriebes in Bielefeld bevor: Die Fläche soll verdoppelt werden. Dem The Coffee Store-Gründer und Inhaber Dr. Steffen Schwarz liegt insbesondere die Ausbildung seiner Baristi sehr am Herzen. In der Schwesterfirma Coffee Consulate (bietet auch Seminare für Externe) werden sie professionell geschult und auf ihre Aufgaben vorbereitet. Lieblingsdisziplin der Coffee-Store'ler: LatteArt die Kunst, Caffè Latte mittels ausgefeilter Technik höchst phantasievoll zuzubereiten und zu verzieren. Das Coffee Consulate zieht übrigens in dieser Woche in neue Räumlichkeiten. Anlässlich der Wiedereröffnung in der Fabrikstationsstrasse 45-49 stellt der Fotograf Luca Siermann eine Auswahl seiner Bilder von Kaffeereisen nach Brasilien und Äthiopien aus, auf denen er Eindrücke und Emotionen aus paradiesischen Landschaften und eindrucksvolle Persönlichkeiten zeigt. Im Angebot sind 20 verschiedene Kaffeespezialitäten, Schokoladen, Kaltgetränke, Tees und Fruchtsäfte. Die Food-Offerten (verschiedene Bagels, Muffins, Brownies, Cookies) werden vor Ort frisch gebacken bzw. belegt. www.coffee-consulate.de www.coffee-store.de

stats