Hessen

Erste Einrichtung mit Qualitätssiegel

Als erste Pflegeeinrichtung in Hessen ist dem Rind'schen Bürgerstift in Bad Homburg das 'Qualitätssiegel für Pflegeheime' verliehen worden. Es gilt für zwei Jahre und bescheinigt dem Alten- und Pflegeheim, den hohen Qualitätsanforderungen des Stuttgarter Instituts für Qualitätskennzeichnung von sozialen Dienstleistungen (IQD) zu genügen. Wie bestätigt wurde, erzielte das Bürgerstift in den Rubriken Pflege, Hauswirtschaft und soziale Betreuung jeweils beste Wertungen. Auch die anonyme Befragung von Bewohnern und Mitarbeitern habe 'Spitzenergebnisse' gebracht.

Mittlerweile wurden von dem Institut mehr als 110 Pflegeeinrichtungen mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnet oder befinden sich im Prüfverfahren. Altenpflegeheime aus Hessen befinden sich allerdings - außer dem Bürgerstift - nicht darunter. Bislang ist diese Leistungsüberprüfung noch freiwillig. Der Gesetzgeber hat allerdings alle Pflegeeinrichtungen dazu verpflichtet, innerhalb der nächsten zwei Jahre die Qualität nachzuweisen. Vorgaben dazu wurden im Pflege-Qualitätssicherungsgesetz festgeschrieben, das zu Jahresbeginn in Kraft getreten ist.

stats