DGE

Erste Klinik mit Premium-Zertifizierung

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) zeichnete Ende Januar die Röpersbergklinik in Ratzeburg für ihr Angebot einer vollwertigen und nährstoffoptimierten Verpflegung aus. Als erste Klinik bundesweit erhält sie das Prädikat „Station Ernährung – Premium-Zertifizierung“. Voraussetzung für die Premium-Zertifizierung sind nährstoffoptimierte Speisenpläne.

 

Die Röpersbergklinik hat bundesweit Modellcharakter und Signalwirkung. Denn mit der Auszeichnung der DGE beweist sie ein stimmiges Gesamtkonzept. Eine umfangreiche medizinische Versorgung in einem freundlichen Ambiente, kombiniert mit einer schmackhaften, ausgewogenen und darüber hinaus nährstoffoptimierten Verpflegung sind die Basis für eine schnelle Rehabilitation der Patienten.

 

Fünf Monate nach der Veröffentlichung des Qualitätsstandards zeichnet die DGE damit die erste Klinik mit einer Premium -Zertifizierung aus. Die DGE-Initiative „Station Ernährung – Vollwertige Verpflegung in Krankenhäusern und Rehakliniken“ setzt mit ihrem „DGE-Qualitätsstandard für die Verpflegung in Rehabilitationskliniken“ definierte Maßstäbe für eine ausgewogene Ernährung. Dazu zählen Anforderungen zur Lebensmittelauswahl, Speisenplanung & -herstellung sowie spezifische Rahmenbedingungen hinsichtlich Essatmosphäre oder Service und Kommunikation.

 

In der Röpersbergklinik werden jährlich etwa 2.500 Rehabilitanden behandelt. „Die Gastronomie unseres Hauses bietet den Patienten und den oft mitreisenden Begleitpersonen in einem hellen und freundlichen Speisesaal drei schmackhafte Mahlzeiten am Tag entsprechend den DGE-Kriterien. Das gibt in einem Reha-Prozess die Sicherheit, ausgewogen und nährstoffoptimiert von einem kompetenten Verpflegungsteam versorgt zu werden", sagt Annegret Gronert-Danneel, Verwaltungsleiterin der Röpersbergklinik.

 
„Station Ernährung – Vollwertige Verpflegung in Krankenhäusern und Rehakliniken“ wird von der DGE durchgeführt und ist Teil des Nationalen Aktionsplans „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung“. Gefördert durch das Bundesernährungsministerium aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.
 
http://www.in-form.de/
http://www.dge.de/


 


stats