Education

Erster Bremer Tag der Schulverpflegung

Am 22. September findet der 1. Bremer Tag der Schulverpflegung in der Universität Bremen statt. Teil des Programms ist auch eine spezielle Fachveranstaltung für Verpfleger rund um eine ausgewogene und nachhaltige Mittagsversorgung.

Angeschoben von der Vernetzungsstelle Schulverpflegung im Land Bremen erwarten die Teilnehmer u. a. zahlreiche Workshops sowohl zu einem vollwertigen Mittagsangebot als auch zur begleitenden Ernährungsbildung in der Schule.

Auf der Fachveranstaltung für Caterer und Co. dreht sich alles um nachhaltige Verpflegungsangebote in der Mensa. Bio-Pionier Jens Witt vom Hamburger Cateringunternehmen Wackelpeter spricht über seine Erfahrungen mit Bio-Lebensmitteln in der Küchenpraxis. Zudem stellt das Umweltzentrum Hannover die wichtigsten Erfolgsfaktoren für eine nachhaltige Schulverpflegung vor.

Abgerundet wird der 1. Bremer Tag der Schulverpflegung durch zahlreiche Infostände von lokalen Akteuren in der Schulverpflegung. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist jedoch erforderlich.

Anmeldung und weitere Informationen zum Programm erhalten interessierte auf der Homepage der Vernetzungsstelle:

www.vernetzungsstelle-bremen.de


stats