NH Hoteles

Erstes Haus in Cartagena

In der spanischen Küstenstadt Cartagena hat das NH Cartagena mit 100 Zimmern inklusive vier Junior-Suiten eröffnet. Das Hotel wird von NH Hoteles, Madrid, über einen Pachtvertrag betrieben und gehört der Collection-Kategorie der Hotelgruppe an. Insgesamt wurden rund 15 Mio. Euro investiert. Zielgruppe des Hauses sind insbesondere Geschäftsreisende, denen Tagungsflächen für bis zu 120 Personen zur Verfügung stehen. Mit der Eröffnung des NH Cartagena wurde das zweite Nhube-Restaurant in Spanien realisiert. Das gemeinsam mit dem renommierten Sterne-Koch Ferrán Adrià entwickelte Gastronomiekonzept von NH bietet den Gästen einen multifunktionalen Bereich zum Essen, Unterhalten, Fernsehen und Internetsurfen an.

stats