Starwood

Erstes Haus in Irland

Der amerikanische Hotelkonzern Starwood Hotels & Resorts, White Plains/New York, hat in Irland sein erstes Hotel, das The Westin Dublin, eröffnet. Starwood betreibt das Haus über einen Pachtvertrag. Eigentümer und Entwickler ist das irische Immobilienunternehmen Treasury Holdings. Das Hotel ist in ein historisches Gebäude aus dem 19. Jahrhundert, das komplett restauriert wurde. Das The Westin Dublin verfügt über 163 Zimmer und 13 Suiten sowie über einen Konferenz- und Bankettbereich. Ein Restaurant mit 90 Sitzplätzen und zwei Bars ergänzen das Angebot des Hauses.



stats