Tim Mälzer

Erstes Koch-Magazin am Kiosk

’Kochen kann jeder’ ist das Motto von TV-Koch Tim Mälzer. In Kooperation mit Axel Springer erscheint heute sein erstes Koch-Magazin in einer Auflage von 350 000 Exemplaren. Das hochwertig ausgestattete Magazin mit dem Titel ’Tim Mälzer - Neues vom Küchenbullen’ enthält 118 Rezepte, hat 164 Seiten, keine Anzeigen und kostet 9,90 €. Vom Erlös gehen 50.000 € an die Organisation World Vision Deutschland e.V., die mit ihren Projekten Kindern und Jugendlichen weltweit hilft. Tim Mälzer ist mit seiner Fernseh-Show ’Schmeckt nicht, gibt's nicht’ (VOX) der Jung-Star unter den deutschen TV-Köchen. Bis zu 1,5 Mio. Zuschauer schalten jeden Werktag ein, um ihm bei der Küchenarbeit zuzusehen. Seine beiden Kochbücher ’Born to Cook’ I und II sind Bestseller mit Millionenauflage. In dem vorerst als einmalige Aktion geplanten Koch-Magazin verrät Tim Mälzer jedem Hobbykoch mit seinen Tipps und Workshops, wie er sich das Küchenleben einfacher macht. Von Fingerfood über frische Salate bis zum edlen Menü für die Festtage finden Einsteiger und Fortgeschrittene passende Rezepte für jeden Tag und jeden Anlass. So stellt die Rubrik ’Fast Food’ zehn Gerichte vor, deren Zubereitung weniger als 30 Minuten dauert und unter ’Brit-Pop in der Küche’ finden sich zehn neue Kochtrends aus London. „Von dem Projekt war ich auf Anhieb begeistert“, erklärt Tim Mälzer, „die Bandbreite der Rezepte zeigt, wie einfach es für jedermann ist, ein leckeres Gericht auf den Tisch zu zaubern.“ www.tim-maelzer.de


stats