Subway

Europaweit mindestens 1.000 Stores bis Jahresende

Die US-Marke mit dem Untertitel 'Fresh Fast Food' eilt in ihrer europäischen Expansion schneller voran als die allermeisten anderen Player im QSR-Segment. Das Jahr startete mit knapp 700 Outlets in 23 europäischen Ländern. Aktueller Stand: knapp 820 Units. Wöchentlich eröffnen im Schnitt 6 – 10 Stores. Es ist davon auszugehen, dass man noch im laufenden Jahr die Tausender-Marke überschreiten wird.



Aktuelles Ranking:



429 Großbritannien



206 Deutschland



27 Irland



26 Spanien



24 Niederlande



17 Frankreich



16 Finnland



14 Island



11 Russland



8 Italien



8 Norwegen



6 Österreich



6 Kroatien



6 Schweden



Eindeutig: Das meiste Wachstum vermelden Großbritannien und Deutschland. Beide Länder zusammen haben seit Jahresbeginn bereits über 100 Units eröffnet. Dank äußerst dezentraler Organisation geht vieles unkompliziert und ohne lange Wege. Doch natürlich ist im Einzelfall auch Wildwuchs mit von der Partie.



Im Geschäftsjahr 2004 erzielte Subway in Deutschland geschätzte 45 Mio. € Nettoumsatz (65 Stores zum Jahresanfang – 170 zum Jahresende).

www.subway.com

stats