Buchtipp

Event Design

Einfach war gestern, und gestern ist längst langweilig. Wer heute beeindrucken will, der muss sich ganz schön anstrengen. Das gilt vor allem im Eventbusiness, eine der schillerndsten Gastro-Disziplinen. Und auch in der Marken- und Massenkommunikation spielen bis in letzte Detail durchgestylte Inszenierungen eine immer größere Rolle. Highlights gibt es immer wieder, Fachbücher darüber so gut wie keine. Sehenswerte und lohnende Ausnahme: ’Event Design’, eine Neuerscheinung aus dem daab Verlag, versammelt etliche interessante internationale Projekte der jüngsten Vergangenheit auf gut 300 Seiten. Besondere Hingucker sind die vielen innovativen In- und Outdoor-Konstruktionen – faszinierende Erlebnisräume auf Zeit – sowie die immateriellen Lichtinstallationen mit Wow-Faktor. In Form, Inhalt und Leistung sind die Events jeweils als in sich stimmige Einheit wahrnehmbar, die wichtigsten Projektdaten werden ergänzt von einer Kurzbeschreibung. Vor allem die Bildfülle beeindruckt. Ein enormer Ideenfundus für Veranstaltungen von M bis XXL. daab Verlag, Düsseldorf 2007, 300 S., Hardcover, ISBN 978-3-86654-006-4, 49,95 EUR,www.daab-online.com


stats