BOE

Eventbranche trifft sich in Dortmund

Der jährliche Branchentreff für Wirtschaftskommunikation, Live-Marketing und Veranstaltungsservices ‚Best of Events International 2012’ (BOE) hat am Mittwoch, 18.1.2012, in den Dortmunder Westfalenhallen begonnen.

Als Fachmesse im Eventbereich, präsentiert sich die BOE an zwei Messetagen auf rund 20.000 qm. 410 Aussteller aus 9 Ländern präsentieren ihre Dienstleistungen und Produkte. Die BOE sieht sich als Plattform für Geschäftsanbahnungen. Darüber hinaus bietet sie ihren Teilnehmern Gelegenheit, einen Überblick über die Trends der Branche zu erhalten.
Die Fachbesucher der BOE sind maßgeblich an der Planung, Durchführung/Produktion bzw. an Entscheidungen über Consumer Events, Corporate Events, Exhibition Events (Messe- und Ausstellungs-Events), Mitarbeiter-Events, Charity/ Social/ Cultural Events und öffentlichen Events beteiligt.

Den ersten Messetag werteten die Veranstalter als Erfolg.

www.bo-e.de
 


stats