Maritim München

Eventreihe Taste geht in die nächste Runde

Bereits zum sechsten Mal kredenzt das Münchener Maritim Hotel die etwas anderen kulinarischen Events aus der Reihe 'Taste Moments'. 2005 gestartet, werden im Team von Hoteldirektor Richard Mayer Jahr für Jahr neue Themen-Highlights ersonnen, die wahrlich unvergessliche Momente bieten wollen.

Am 19. Februar 2010 geht es los mit dem Mottoabend 'Tafelfreuden - ein fürstlicher Abend'. Zusammen mit dem Haus Fürst von Metternich werden unter fachkundiger Leitung eines Sekt- und Weinexperten erlesene (Schaum-)Weine bei einem 4-Gang-Menü verkostet. 'Peru kocht auf' heißt es dann im März und April. Die lukullische Reise durch den Andenstaat führt von der traditionellen Küche der Inkas über die spanischen und maurischen Einflüsse bis hin zu ihren chinesischen und afrikanischen Anleihen.

Im Mai und Juni dreht sich alles ums Brot. 'Von Laibgerichten und echten Sahneschnitten' heißt es beim Besuch der Furthmühle in Egenhofen oder bei einer Führung durch die Produktionsräume der renommierten Bäckerei Günther & Schmidt. Grün und gesund wird es im Juli und August bei einem Ausflug zum idyllisch gelegenen Aussiedlerhof der Familie Schlickenrieder in Otterfing, 27 km südlich von München. Nach der Besichtigung des Bio-Betriebs lockt ein 4-Gang-Menü.

Rustikaler aber nicht weniger genüsslich: die romantische Floßfahrt auf der Isar im September und Oktober bei Löwenbräu aus der Bügelflasche, Butterbrezn und bayerischer Musik. Den kurzen Landgang begleitet ein zünftiges Tellergericht. Und zum Ende des Jahres wird es noch einmal prickelig. Dann kommen Champagnerliebhaber auf ihre Kosten. Das Elixier der Extravaganz heißt Piper-Heidsieck: Man trinkt es bei einem erlesenen Schokoladenmenü oder aber klassisch zu einem französischen 4-Gang-Menü.

www.maritim.de


stats