29. Internorga-Fachgespräche

Ex-Greenpeace Chef Dr. Thilo Bode kommt

Dr. Thilo Bode wird auf den 29. Internorga-Fachgesprächen am 24. März 2003 im CCH Hamburg einen spannenden Einblick in wichtige Fragen des Verbraucherschutzes, aber auch in die wirtschaftlichen und sozialen Brennpunkte geben. Der wohl bekannteste deutsche Umweltaktivist war zuletzt Geschäftsführer von Greenpeace International Amsterdam, davor sechs Jahre Geschäftsführer von Greenpeace e.V. Deutschland. Thilo Bode fordert in seinem jüngsten Buch "Die Demokratie verrät ihre Kinder" auf allen Feldern radikale Veränderungen. Er nimmt den Kampf mit den Politikern, den Verbänden und den Gewerkschaften auf, kompromisslos und glaubwürdig zugleich. Thilo Bode entlarvt die Mächtigen, ihre Interessen und ihre Allianzen. Die Zuhörer dürfen gespannt sein, was der Gründer der Verbraucherschutzorganisation "Foodwatch" zum Generalthema der Veranstaltung ‘Wohin die Reise geht‘ zu sagen hat. Anmeldungen unter Fon 040/35 69 23 45; Fax 040/ 35 69 22 69 www.internorga.de



stats