food-service Ausgabe 1/11

Exklusiv-Interview, Branchen-Bilanz, Event-Catering

Die erste food-service-Ausgabe des neuen Jahres ist unterwegs zu ihren Lesern. Highlights im Januar-Heft: ein Exklusiv-Interview mit Andreas Bork, seit August 2010 an der Spitze von Burger King in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Unser alljährliches Profi-Fazit zur abgelaufenen Jahresrunde, strategische Perspektiven von Subway Deutschland, ein Überblick zu Lage und Stimmung bei führenden Event-Catering-Playern – sowie unsere traditionelle Promotion zum Jahresauftakt: Stars 2010/2011.
Mehr Dialog im Burger King-Boot hat Andreas Bork sich auf die Fahnen geschrieben: Der neue General Manager – ein Quereinsteiger – erläutert in unserem Exklusiv-Interview seine strategischen Prioritäten: neue Allianzen mit den Franchisenehmern, strategische Fokussierung, ein weitreichendes Remodeling-Programm.

2010 übertraf die Erwartungen der rd. 90 Befragten in unserer Jahresendumfrage bei weitem. Die Bilanz ist bemerkenswert: Um die 80 % der Stimmen sehen ihre Erwartungen in fast allen unternehmerisch relevanten Dimensionen erfüllt bzw. übererfüllt. Was die Branchen-Profis aus 2010 gelernt haben und an Erkenntnissen mit ins neue Jahr nehmen, darüber gibt unser Jahresrückblick Auskunft.

Nicht ganz so zufriedenstellend die Lage bei Subway Deutschland: rückläufige Umsätze auf bestehenden Flächen im zweiten Jahr in Folge – eine Herausforderung für Hans Fux, den neuen Area Development Manager für die D-A-CH-Länder und Luxemburg, seit Mitte 2010 im Amt. Seine Parole: das Gespräch nach innen und außen suchen, Probleme angehen, verstärkt Qualitätssupport leisten!

Auf Sicherheit bauen die Eventcatering-Profis der Nation im Neuen Jahr. Fünf repräsentative Stimmen berichten: Umsatztendenden und Nachfragetrends, neue Locations, Highlights 2010 – und zusätzliche Standbeine im Aufbau, die das stark konjunkturabhängige Geschäft besser austarieren helfen sollen.

Groß raus kommt die SB-Formel Jim Block – lange der kleine Bruder des großen Block House, dem Steak-Imperium von Eugen Block. Jetzt soll der kleine ‚Jimmie’ mit seinen à la minute gegrillten Burgern zur zweiten starken Marke der Gruppe aufgebaut werden.

Und wieder heißt es: Deutschland sucht die Superstars! Wie stets im Januar präsentieren sich in unserer Stars-Promotion Produkt-Heroes und Nachwuchs-Talente aus der Vorstufe - und werben um die Gunst der Branche.

In der Serie Dialoge diesmal: Karl-Heinz Müller, Macher der spektakulären Modemesse Bread & Butter, Berlin. Lohnend auch unser Rundblick in Sachen Take-Away – was sich bewegt, worauf es ankommt.

Hier das komplette Inhaltsverzeichnis zum Downloaden  fs01_inhalt.pdf 

Wer kein Abonnent ist und sich für diese Ausgabe von food-service interessiert, der kann bei Klaus Gast ein Einzelexemplar bestellen – kostenlos: 069/7595-1972, klaus.gast@dfv.de

stats