DEHOGA

Fachabteilung Gemeinschaftsgastronomie präsentiert Branchenspecial

Die Gemeinschaftsgastronomie in Deutschland hat tiefgreifende Veränderungen erfahren und ist ohne Zweifel ein echter Zukunftsmarkt. Grund genug für die Fachabteilung Gemeinschaftsgastronomie im Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA Bundesverband) das erste Branchenspecial zu diesem bedeutenden und immer wichtiger werdenden Marktsegment herauszugeben.

 

Die 36 Seiten umfassende Publikation wurde am Dienstag im Rahmen der jährlich stattfindenden Mitgliederversammlung der Fachabteilung in Hofheim am Taunus den Mitgliedern und der Öffentlichkeit vorgestellt. Im Fokus stehen die Fragen: Worauf kommt es heute an? Welche Trends markieren die aktuelle Entwicklung? Was sind die Erfolgsfaktoren für die Zukunft? Welche Unternehmen engagieren sich in der Fachabteilung Gemeinschaftsgastronomie? Antworten darauf sowie viele weitere Zahlen, Daten und Fakten zu dem facettenreichen Marktsegment liefert das Branchenspecial, das in Zusammenarbeit mit der Redaktion der Wirtschaftsfachzeitschrift gv-praxis entstand.

 

Experteninterviews, zahlreiche Info-Grafiken und Praxisbeispiele untermauern und veranschaulichen die Ausführungen. Niemals zuvor gab es solch eine umfangreiche und fundierte Themen- und Faktensammlung zur Leistungskraft der Gemeinschaftsgastronomie in Deutschland.

 

Das DEHOGA-Branchenspecial "Gemeinschaftsgastronomie - ein Zukunftsmarkt" geht den Mitgliedern der Fachabteilung Gemeinschaftsgastronomie kostenlos und automatisch zu. Allen Interessierten wird das Werk auf Wunsch (E-Mail an info@dehoga.de) zugesandt. Das entsprechende PDF-Dokument steht auf der DEHOGa-Homepage zum Download bereit.

 

www.dehoga.de

 



stats