DGE-Sektion Thüringen

Fachtagung rund um Ernährung und Darmgesundheit


Die Sektion Thüringen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) beschäftigt sich am 4. November auf ihrer 18. Fachtagung in Jena mit Fragen rund um die Darmgesundheit.
 
Im Fokus stehen die Zusammensetzung der Darmflora, ihre Auswirkungen auf den Darm und die Bedeutung von Ballaststoffen. Experten zeigen auf der Tagung zudem Wege auf zur Behandlung des Reizdarmsyndroms und referieren über die Zusammenhänge zwischen Darm und Sport.
 
Im Rahmen der Veranstaltung wird auch das Jubiläum "20 Jahre Institut für Ernährungswissenschaften" der Universität Jena gefeiert. Ein Festvortrag von Prof. Dr. Hannelore Daniel, TU München rundet das ganztägige Programm ab.
 
Die Fachtagung findet in der Friedrich-Schiller-Universität (Hauptgebäude) in Jena von 8.30 bis 16.00 Uhr statt und richtet sich an Ärzte, Ernährungsfachkräfte sowie Multiplikatoren aus dem Ernährungs- und Gesundheitsbereich. Die Teilnahmegebühren in Höhe von 20,- € (10,- € für DGE-Mitglieder, 5,- € für Auszubildende, Studenten sind frei) sind im Tagungsbüro zu entrichten. Für weitere Auskünfte steht die DGE-Sektion Thüringen unter der Telefonnummer 03641/949749 zur Verfügung.
 
www2.uni-jena.de/biologie/ieu/dge/dge-th.html
 
 



stats