Germania Campus Münster

Factory Hotel eröffnet mit umfangreichem F&B-Portfolio

Im Dezember wird das Factory Hotel Münster auf dem Gelände der ehemaligen Germania Brauerei eröffnet. Wo früher Hopfen und Malz verarbeitet wurden, entsteht derzeit ein neues Lifestyle-Viertel: In und auf der denkmalgeschützten Bausubstanz der Brauerei kreiert Architekt Andreas Deilmann den Germania Campus. Herzstück ist das Factory Hotel. Die öffentlichen Bereiche des Hotels werden sich im Hauptgebäude der Brauerei, die Zimmer in einem angebauten Neubau befinden. Der Industrie-Charme des alten Gebäudes wird größtenteils erhalten bleiben und mit modernen Elementen versetzt. So bleiben in den Zimmern beispielsweise die rohen Betonwände sichtbar, um trotz des Neubaus einen Bezug zu der Industriearchitektur der Brauerei herzustellen. Das Factory Hotel – geführt von David Deilmann, Sohn des Architekten - ist der Design Hotels Gruppe angeschlossen. Das 144-Zimmer-Haus bietet ein umfassendes Unterhaltungsangebot und drei verschiedene Themenrestaurants: Das spanische Restaurant ‚La Tapia’, das deutsch-österreichische Restaurant ‚Eat’, das europäische Bistro ‚Mole’ sowie die Loungebar ‚Escape’. Für die Nachtschwärmer verfügt das Hotel über den hauseigenen Club ‚Grey’, der seine Gäste mit einer Mischung aus Dance Classics und Funk-, Elektro- und Housebeats auf die Tanzfläche zieht. Im Liveclub ‚Vault’ werden Lesungen, Jazzabende und Singer/Songwriter-Wettbewerbe stattfinden. Zudem entsteht ein großzügiger Veranstaltungs- und Tagungsbereich – einschließlich Eventhalle mit 500 qm. Auf dem Gelände wurde bis 1984 rd. 85 Jahre Bier gebraut. Nach fünfjährigem Leerstand erlebt die Immobilie nun eine Renaissance. Als neues Lifestyle-Viertel im Herzen von Münster bietet das 40.000 qm große Areal neben Eigentums- und Studentenwohnungen ein umfangreiches Programm. Unmittelbar an den Hotelterrassen befindet sich ein künstlich angelegter See mit eigener Kühlung, die den See im Winter in eine Eisbahn verwandelt. Rund um den See entstehen diverse gastronomische Einrichtungen sowie Einkaufsmöglichkeiten, außerdem ein 3.500 qm großer Fitnessclub mit Spa. www.designhotels.com www.factoryhotel.de www.germania-campus.de Redaktion food-service Andreas Deilmann. David Deilmann. Design Hotels. La Tapia. Eat. Mole. Escape. Grey. Vault. Germania Brauerei


stats