Neues Buch

’Fairplay Franchising’

Im Gabler Verlag ist ein neues Buch zum Thema ’Franchising’ erschienen. Die renommierte Expertin Waltraud Martius erläutert in ’Fairplay Franchising’ die wichtigsten Spielregeln und Instrumente für die erfolgreiche Umsetzung dieses boomenden Geschäftsmodells. Waltraud Martius ist seit 25 Jahren Franchise-Beraterin und hat in mehr als 1.200 Franchise-Projekten Erfahrungen gesammelt. In ihrem neuen Buch zeigt sie, dass nur eine auf Fairness, Vertrauen und Wertschätzung angelegte Partnerschaft zum Erfolg führen kann. Die Publikation richtet sich an aktive und potenzielle Franchise-Geber und -Nehmer, Geschäftsführer und Führungskräfte von Verbundgruppen und Kooperationssystemen sowie an alle Wirtschaftstreibende, die von den Erfolgsfaktoren des Franchising lernen wollen. Die Fachfrau erklärt an konkreten Beispielen, dass Franchising jedoch nur funktionieren kann, wenn innerhalb einer Partnerschaft gearbeitet wird, die auf gemeinsamen langfristigen Erfolg ausgerichtet ist. Softfacts wie Wertschätzung und Ehrlichkeit sind dabei ebenso wichtig wie perfekte Konzepte, Strukturen und Organisationsabläufe. Allein in Deutschland ist der Umsatz aller Franchise-Unternehmen in den letzten zehn Jahren von 15,3 auf 41,5 Mrd. € gestiegen. 441.000 Menschen sind heute in deutschen Franchise-Systemen beschäftigt, in Österreich erwirtschaften bereits über 100.000 Mitarbeiter einen Umsatz von 4,5 Mrd. €. Dennoch hat Franchising in Deutschland und Österreich noch nicht den Stellenwert erreichen können, den es etwa in Frankreich, Italien oder Spanien genießt. "Die EU schafft aber auch diesbezüglich bessere Bedingungen", sagt Martius: "Es wird künftig immer einfacher, Franchise-Systeme auch über nationale Grenzen hinweg zu entwickeln." Fairplay Franchising, Spielregeln für partnerschaftlichen Erfolg. Autorin: Waltraud Martius. Gabler Verlag, 1. Auflage 2008. 192 Seiten, ISBN: 978-3-8349-0898-8, Preis: 34,90 €. Website zum Buch: www.fairplay-franchising.com


stats