16. DGE-Ernährungsfachtagung

Familie, Gene, Umwelt

Die DGE-Sektion Mecklenburg-Vorpommern veranstaltet am 24. Oktober 2013 in Schwerin ihre 16. Ernährungsfachtagung unter dem Motto "Ernährungsberatung im Fokus – 20 Jahre DGE-Sektion MV“ und zieht zum Jubiläum Bilanz. Experten stellen den Einfluss der frühkindlichen Prägung auf die Entwicklung des Körpergewichts vor und geben Erklärungen für die Entstehung von Adipositas.

Die DGE berichtet im Rahmen der Veranstaltung über Neuerungen der DACH-Referenzwerte, insbesondere bei den Nährstoffen Folat und Calcium. Aus den Bereichen Psychologie und Kommunikation referieren Wissenschaftler über die aktuellen Grundlagen der Verhaltensänderungen sowie der motivationsfördernden Gesprächsführung. Die Fachtagung im Schweriner Schloss richtet sich an Fachkräfte aus den Bereichen Ernährung, Gesundheit, Bildung, Prävention und Public Health. Unter anderen wird der Wissenschaftsautor Peter Spork über Epigenetik und perinatale Prägung als neue Erklärung der Fettsucht Epidemie referieren.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 120 Personen, Schüler und Studenten zahlen 15 Euro, DGE-Mitglieder 30 Euro und Nicht-DGE-Mitglieder 35 €. Anmeldeschluss ist der 11. Oktober 2013.

Weitere Informationen sowie das Programm und das Anmeldeformular gibt es hier.

www.dge-mv.de




stats