Palazzo

Feierliche Spendengala für benachteiligte Kinder am 11. Februar in Frankfurt

Der Spiegelpalast an der Frankfurter Eissporthalle ist Schauplatz einer exklusiven Spendengala am 11. Februar mit einem Vier-Gang-Gourmet-Menü, kreiert von den Starköchen Harald Wohlfahrt, Juan Amador, Hans-Peter Wodarz und Michael Kammermeier, sowie hochkarätigem Entertainment.
Gemeinsam mit dem Wirtschaftsclub Rhein-Main e.V. und dem DKSB (Deutscher Kinderschutzbund) Bezirksverband Frankfurt e.V. gestaltet Europas erfolgreichstes Gourmet-Theater einen festlichen Charity-Abend. Palazzo spendet die Reinerlöse aus den Ticketeinnahmen an diesem Abend (120 EUR/Person exklusive Getränke) zu 100 % dem DKSB Bezirksverband Frankfurt.
 
„Kindern bei der Wahrnehmung ihrer Rechte zu unterstützen, ist uns eine Herzensangelegenheit", sagt Teckle Frank Diekmann, Geschäftsführer der Palazzo Produktionen GmbH über die Kooperation „Dies in Verbindung mit einem Abend voller künstlerischer und kulinarischer Hochgenüsse tun zu können, ist für alle Beteiligten eine großartige Sache."

Unter dem Motto ‚Crème de la Crème' vereint Palazzo Frankfurt Highlights der Varietékunst und kulinarisches Vergnügen. Die Gästezahl ist auf 300 Plätze im Spiegelpalast limitiert.

http://www.palazzo.org/


stats