Frankfurt

Finale des Accor Azubi Award

Zum dritten Mal veranstaltete die Accor Hotellerie Deutschland GmbH, München, für ihre Auszubildenden den bundesweiten "Accor Azubi Award". Am 4. Oktober 2002 wurden im Hotel Mercure Frankfurt-Eschborn und Novotel Frankfurt-Eschborn die drei besten von insgesamt 22 Azubis der Lehrberufe Koch, Restaurantfachmann/-frau und Hotelfachmann/-frau ermittelt und ausgezeichnet. Sie hatten sich in den vergangenen Wochen in regionalen Ausscheidungen für das Finale in Eschborn qualifiziert. Als bester Koch platzierte sich Sebastian Schulze vom Hotel Mercure Atrium Hannover. Anja Thomsen vom Hotel Mercure Berlin Potsdam belegte unter den Hotelfachleuten den ersten Platz und als beste Restaurantfachfrau überzeugte Mandy Kluge vom Hotel Mercure Garmisch-Partenkirchen die Jury, die aus Vertretern der Hotellerie, Fachmedien und Accor Spezialisten bestand. Die drei Gewinner des diesjährigen Accor Azubi Awards erhalten in Kooperation mit der Zentralen und Internationalen Management und Fachvermittlung für Hotel- und Gaststättenpersonal (ZIHOGA) einen einjährigen Arbeitsaufenthalt in einem Accor Hotel in den USA oder einem europäischen Land. Die Prüfungen fanden im Hotel Mercure Frankfurt-Eschborn und im Novotel Frankfurt-Eschborn statt. Die Köche hatten die Aufgabe, in rund vier Stunden ein dreigängiges Menü für jeweils sechs Personen unter den kritischen Augen der Jury vorzubereiten. Zu den Prüfungsaufgaben der Hotelfachleute gehörte unter anderem ein Zimmer-Check, die Warenerkennung und ein Verkaufsgespräch. Die Restaurantfachleute mussten eine Menükarte mit einer Weinempfehlung erstellen, einen Showtisch eindecken sowie Obst- und Gemüsesorten erkennen. Bei der Medaillen- und Urkundenübergabe im Rahmen der festlichen Abendveranstaltung im Novotel Frankfurt-Eschborn hob Michael Mücke, Geschäftsführer der Accor Hotellerie Deutschland GmbH, hervor, dass die Hotellerie beste berufliche Zukunftschancen bieten. In seiner Rede garantierte Mücke allen Accor Azubis, die in diesem Jahr ihre Ausbildung mindestens mit der Abschlussnote Zwei abgeschlossen haben, eine Festanstellung in einem Accor Betrieb und weiterführende Programme zur Gestaltung ihrer Karriere. Alle 22 Finalisten des Accor Azubi Awards 2002 sind Mitglieder der sogenannten "Accor Azubi Crew".


stats