World Cookbook Awards

‚Fingerfood’ von Heiko Antoniewicz ausgezeichnet

Das Kochbuch ‚Fingerfood’ von Heiko Antoniewicz ist ‚Das beste innovative Kochbuch der Welt’. Das hat die Jury der Gourmand World Cookbook Awards 2007 entschieden. Das Buch zeigt Fingerfood und molekulare Küche in ihrer ganzen Vielfalt und überzeugte durch ausgefallene Kombinationen, besondere Optik sowie das große Spektrum der Zubereitungsarten. Das Buch erscheint im Matthaes Verlag, Stuttgart (Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag) – auch Herausgeber der Allgemeinen Hotel- und Gastronomie-Zeitung (AHGZ). Die Gala anlässlich der Verleihung der Gourmand World Cookbook Awards 2007 fand am 13. April 2008 in London statt. Auszeichnungen wurden in den verschiedenen Kategorien verliehen, vom besten ersten Kochbuch über die beste Foodfotografie bis zum besten Weinbuch des Jahres. Eingereicht wurden mehr als 6.000 Bücher aus 107 Ländern. Die Jury entscheidet, in welcher Kategorie ein Buch antritt. In jeder Kategorie darf pro Land nur ein Buch am Wettbewerb ‚Best in the World’ teilnehmen. www.matthaes.de



stats