Buchtipp

Flavour Pairing – Das Spiel der Aromen

Welche Zutaten gehen eine schmackhafte Liaison ein? Welche Kombinationen führen zu köstlichen Neu-Kreationen? In seinem neusten Buch ‚Flavour Pairing‘ blickt Molekularkoch und Autor Heiko Antoniewicz tief in den Baukasten der Aromen und gibt eine Einführung in die Aroma-Lehre.

Heiko Antoniewicz, Pionier der innovativen Kochkunstszene Deutschlands, erläutert in seinem Atlas für Geschmack, Aroma und Haptik leicht nachvollziehbar das Prinzip ‚Flavour Pairing‘. Sein Ziel ist es, dem Leser einen Leitfaden an die Hand zu geben, der es ihm ermöglicht, eigenständig und auf Basis der Aromenharmonie neue Gerichte zu konzipieren. Anhand bekannter Kombinationen werden Zusammenhänge erklärt. Das Buch enthält 60 neu entwickelte Rezepturen, gespickt mit korrespondierenden Getränkeempfehlungen und ausführlichen Erklärungen zur Philosophie der Gerichte. Pairing-Grafiken, umfangreiches Hintergrundwissen und Informationen zu wichtigen Geräten runden das Werk ab und machen es zu einem umfassenden Nachschlagewerk über die Kunst der Aromenharmonien.

Heiko Antoniewicz hat sein Können als Koch in den letzten 20 Jahren an vielen Stationen unter Beweis gestellt. In seinen Büchern gewährt er Einblick in seine Küchenkünste. ‚Fingerfood‘ wurde mit dem World Cookbook Award als ‚Innovativstes Kochbuch der Welt‘ und ‚Brot‘ als ‚Bestes Brotbuch der Welt‘ prämiert. Heute ist er Geschäftsführer der Antoniewicz GmbH. Er steht Unternehmen aus Gastronomie und Industrie als Berater in Sachen Produktentwicklung und Qualitätsmanagement zur Seite. In Workshops und Kochkursen gibt er sein Wissen an Profis und Privatköche weiter.


Matthaes Verlag, Stuttgart 2013, 376 Seiten, Hardcover, ISBN: 978-3-87515-076-6.
Subskriptionspreis bis 31.07.2013: 69,90 € (D), 71,90 € (A), 95,00 sfr (CH)
Ladenpreis ab 01.08.2013: 79,90 € (D), 82,10 € (A), 109,00 sfr (CH)

www.antoniewicz.org
www.matthaes.de

stats