Welcome Hotels

Fokus auf Kongressgeschäft in Bamberg

Die Warsteiner Welcome Gruppe setzt in Bamberg auf das Thema Kongresse und Tagungen. So wird im Sommer 2004 das Drei-Sterne Welcome Hotel Bamberg mit angrenzendem historischen Ziegelbau eröffnet. Zusammen mit dem bereits bestehenden Vier-Sterne-Superior Welcome Hotel Residenzschloss Bamberg verfügt die Welcome Hotelgruppe, die zur Warsteiner Brauerei gehört, dann über 355 Hotelzimmer, 24 Tagungsräume und 3.000 qm Aktionsfläche in Bamberg. Dazu kommen die insgesamt fünf Säle und Veranstaltungsräume der Bamberger Konzert- und Kongresshalle, so dass ein Tagungszentrum entsteht, das unter dem Namen Event-Congress-Center Bamberg ECCB über insgesamt 6.000 qm Tagungs- und Kongressfläche verfügt. Die insgesamt 29 Tagungsräume sind zwischen 10 und 760 qm groß und mit modernster Tagungstechnik ausgestattet. Der an das Welcome Hotel Bamberg angrenzende Ziegelbau bietet ein historisches Ambiente für Tagungsgäste: 14 Räume inklusive einem großen Ballsaal von 760 qm stehen im denkmalgeschützten Ziegelbau zur Verfügung. Insgesamt werden 25 Mio. Euro für die neuen Projekte investiert.


Zum neuen Welcome Hotel Bamberg gehört auch die Gaststätte „Plückers“, die im Ziegelbau untergebracht ist. Das Welcome Hotel Bamberg bietet 167 Zimmer, vier Suiten, das Restaurant „Regnitz“, die Gaststätte „Plückers“, eine Bar und einen großen Biergarten. Ein Wellness-Bereich rundet das Angebot ab.

stats