Tokio

Food-Freizeitparks finden viele Fans

In Japan, wo laut Umfragen die liebste Freizeitbeschäftigung ein Restaurant-Besuch ist, schießen immer mehr Freizeitparks rund ums Kulinarische aus dem Boden. Die Food-Themenparks beherbergen namhafte Restaurants und bieten eine Vielzahl beliebter Leib- und Magengerichte der Japaner wie Nudeln, Curryreis, Gyoza-Teigtaschen oder Kuchen.



Im kürzlich eröffneten "Süßigkeitenwald" in Tokio kann der Besucher nicht nur zwischen unzähligen Leckereien wählen, sondern auch den Konditoren bei der Arbeit zuschauen.

stats