New York

Four Seasons Hotel The Pierre wird Taj Hotel

Taj Hotels Resorts and Palaces übernehmen das legendäre New Yorker Hotel The Pierre von Four Seasons und werden neue Pächter und Betreiber des berühmten Hauses an der 5th Avenue/Ecke Central Park. Raymond Bickson, Managing Director der Indian Hotels Company Ltd (IHCL), Muttergesellschaft von Taj zu dem Coup: „The Pierre hat alle Merkmale eines wahrhaft großen Hotels – eine lange und reiche Geschichte, eine ausgezeichnete Lage und einzigartige Architektur. Wir sind glücklich, dass wir mit der Übernahme des The Pierre unser Entrée in den New Yorker Hotelmarkt haben.“ Das Angebot von 201 Zimmern und 80 Apartments werde unter der Leitung von Taj nicht verändert. Allerdings sind Investitionen in Höhe von 35 Mio. Dollar geplant, um das Pierre zu verjüngen und es im umkämpften New Yorker Hotelmarkt langfristig wettbewerbsfähig zu halten.



„The Pierre“ gehört zu den großen New Yorker Hotellegenden. Erbaut 1928 im Stil eines französischen Schlosses und eröffnet 1930, wurde es sofort zum Zentrum des gesellschaftlichen Lebens New Yorks. Mit seinem spektakulären achteckigen Kupferdach ist das 44-stöckige Jugendstilgebäude eines der unverwechselbaren architektonischen Wahrzeichen New Yorks. Berühmt wurde es vor allem wegen seiner großen Suiten, holzgetäfelten Salons und seiner exzellenten Küche unter Auguste Escoffier. 1938 kaufte J. Paul Getty das Hotel von den Erstbesitzern, einer Gruppe prominenter Investoren und verkaufte einige der ursprünglich 714 Zimmer als Apartments.

Die Besitzverhältnisse änderten sich im Lauf der Jahre – auch Cary Grant und Elizabeth Taylor sollen vorübergehend Anteile des Hotels besessen haben. 1973 kaufte Trust House Forte „The Pierre“. Nach 20-jähriger Leitung durch Four Seasons beginnt nun mit Taj eine neue Ära für das Traditionshaus am Central Park. Gegründet 1903, gehören Taj Hotels, Resorts and Palaces zu Asiens größten und exklusivsten Hotelgruppen. Zusammen mit ihrem Gründungshaus, dem berühmten Taj Mahal Palace & Tower in Mumbai, kann Taj auf eine über hundertjährige Geschichte zurückblicken.
stats