Expansion

Franchise-Formel immergrün startet in Einkaufszentren durch

Die immergrün Franchise GmbH eröffnet von Mai bis August 2012 neue Shops in vielen großen deutschen Städten: dreimal Berlin, München, Frankfurt, Kassel, Regensburg, Wetzlar und Heilbronn stehen auf der Startliste. Smoothies, Säfte, Frozen Yogurt, Wraps und Paninis gibt es ab Herbst auch in neuen Outlets in Hamburg, Stuttgart und Leipzig.
Die Frische-Erfolgsstory immergrün, die 2005 in Berlin (Eastgate in Berlin-Marzahn) begann, steuert aktuell auf den 50. Shop zu: Im Frühling und Sommer 2012 sind rund zehn Neueröffnungen geplant. Den Anfang machte das immergrün Potsdamer Platz Arkaden Berlin, das Ende April eröffnet wurde, ein weiteres Berliner Outlet (Ring-Center) folgt im Mai. Zwischenzeitlich gingen bereits das erste immergrün in München (OEZ) und der zweite Shop in Frankfurt (MyZeil) ans Netz, gefolgt von Regensburg (Regensburg Arcaden).
Im Juni dürfen sich Smoothie- und Frozen Yogurt-Fans in Kassel (City-Point) und Heilbronn (Stadtgalerie) freuen, und im Juli treten das immergrün Forum Wetzlar sowie ein weiteres Hauptstadt-Outlet (Wilmersdorfer Arcaden) ihren Frische-Dienst an. Für den August/September sind darüber hinaus Eröffnungen in Stuttgart (erster Standort in der Stadt), Hamburg und Leipzig (jeweils der zweite Standort) geplant. Auch im Herbst/Winter 2012 sind Eröffnungen vorgesehen.
Neben der Lancierung neuer Produkte, wie Bubble-Smoothies und Bubble-Frozen-Yogurt, wurde im Vorfeld der Eröffnungswelle auch das Food-Konzept überarbeitet; so bietet immergrün im Panini-Bereich neue Brotsorten und verfeinerte Aufstriche an.

„Mit den zahlreichen Neueröffnungen setzen wir unsere bundesweite Expansion fort“, erklärt Mark Twiehoff, zusammen mit Axel Hiersche und Thorsten Laudy Geschäftsführer der immergrün Franchise GmbH. „Wer mit unserem erfolgreichen Frische-Konzept in die Selbständigkeit starten will, ist herzlich eingeladen, Kontakt zu uns aufzunehmen.“
Im Zentrum des immergrün-Konzepts stehen die Frische-Produkte Smoothies/Bubble Smoothies, Säfte, Frozen Yogurt, Wraps, Paninis und Salate. Die Produkte werden in einer offenen Küche, vor den Augen des Gastes gemixt, gepresst und zubereitet. Transparenz, die Verwendung frischer Zutaten und ein erstklassiger, junger Service zählen zu den Säulen des Fast-Food-Konzepts. Verkauft werden die Produkte in modernen, ansprechend eingerichteten Shops in Einkaufszentren und anderen Hochfrequenzlagen. Neben Standorten in Deutschland bietet das Unternehmen nun auch in Österreich Mietflächen an (u.a. Wien, Salzburg, Innsbruck, Klagenfurt).

www.mein-immergruen.de

stats