Back-Factory

Franchise-Partner des Jahres 2012 gewählt

Mahmoud Ismail führt sechs Back-Factory-Filialen in Norddeutschland. Bereits zum zweiten Mal wurde er zum ’Franchise-Partner des Jahres’ gewählt. „Es ist der Wille zum Erfolg, der zählt”, so Ismail. „Und der Ehrgeiz, die Dinge nach vorne zu bringen“. Mit regelmäßigen Werbeaktionen und großem Engagement im Sponsoring von Konzerten oder der Kindermannschaft im Fußball sorgt Ismail für eine verstärkte Präsenz an seinen Standorten.
 
„Als Unternehmer habe ich eine gewisse Verantwortung vor Ort, auch andere zu unterstützen“, erklärt der Franchise-Partner. Damit er sich ganz auf die Eroberung seines lokalen Marktes konzentrieren kann, erhält Ismail unterstützende Dienstleistungen der Back-Factory-Zentrale in Hamburg. Die reichen von einer EDV-gestützten Betriebsorganisation und einem zentralen Einkauf bis hin zu einem Marken- und Marketingkonzept über kostenfreie Seminare in allen betrieblichen Bereichen und einer individuellen Betriebsberatung.
 
„In einem Franchise-System sitzen alle in einem Boot. Deshalb ist es wichtig, dass die Zentrale auch die notwendige Erfahrung hat“, so Ismail. „Wenn ich Probleme habe oder Unterstützung brauche, ist immer ein entsprechender Ansprechpartner der Systemzentrale für mich da.“
 
In Schleswig hat alles angefangen: Hier war Mahmoud Ismail regelmäßig zu Gast in der Back-Factory. Begeistert von dem Angebot und dem Konzept träumte er bald davon, eine eigene Back-Factory zu betreiben. Er wandte sich an die Systemzentrale – und hatte Glück. Denn der Standort in Schleswig war eine systemeigene Filiale, die er als Franchise-Partner übernehmen konnte. Das war 2005. Heute betreibt der 50-jährige Unternehmer sechs Standorte mit insgesamt rund 60 Mitarbeitern in Schleswig, Kiel, Heide, Neumünster und Hamburg.
 
Mahmoud Ismail ist gelernter Maschinenbauer – und Vater von sechs Kindern. Die rücken bereits im Unternehmen nach: Eine seiner Töchter leitet die Back-Factory in Kiel, sein Schwiegersohn einen der Standorte in Neumünster und seine 15-jährige Tochter macht gerade eine Ausbildung in der Back-Factory in Schleswig.
 
2002 gegründet, zählt Back-Factory mit Sitz in Hamburg zu den größten Selbstbedienungsbäckereien (SB-Bäckereien) in Deutschland und ist eigenen Angaben zufolge führender Anbieter in der Backgastronomie. Als bundesweite SB-Bäckerei verbindet das Unternehmen bereits seit 2009 mit seinem innovativen, backgastronomischen Konzept Elemente von klassischer SB-Bäckerei und Coffee-Shop im modernen Lounge-Design.
 
Als Tochtergesellschaft der Großbäckerei Harry-Brot GmbH bietet Back-Factory als einzige der bundesweit aufgestellten SB-Bäckereien Produkte aus eigener Herstellung, die bereits mehrmals von der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft (DLG) prämiert wurden, so das Unternehmen.
 
www.back-factory.de
 
 
stats