DB ServiceStores - Gesucht

Franchisenehmer

Die Deutsche Bahn hat für Ihre DB ServiceStores ehrgeizige Expansionspläne: Durch die Umstellung des Konzepts auf Franchise-Basis sollen bis 2008 500 Convenience-Stores in einer Größenordnung zwischen 20-200 qm an kleinen und mittleren Bahnhöfen installiert sein. Läuft alles nach Plan, sind bis Ende diesen Jahres insgesamt 175 Standorte am Start, Mitte März eröffnete der 100. Store im thüringischen Bad Salzungen. Zielgruppe für das Franchising sind ‘serviceorientierte Unternehmer‘, die als Franchisees neben Finanzhilfen auch ein Training ‘on the job‘ erhalten. Frische Backwaren, Heiß- und Kaltgetränke, Tabakwaren und Zeitschriften gehören zum Standardsortiment der Stores. Möglich seien auch Coffee-Shop, Reisebüro, Buchhandlung, Touristeninfo oder Internet-Terminal. Das an Tankstellenshops orientierte Konzept soll flexibel genug sein, um individuelle Lösungen für jeden Standort zu bieten.

stats