Cafe & Bar Celona

Frankfurt – Eröffnung ein Volltreffer

Wir reden vom 7. Betrieb für das Konzept und erstmals ist Cafe & Bar Celona günstiger als sein Umfeld. Typischerweise versteht sich das vor 2 Jahren gestartete Konzept in seiner Umgebung stets als das hochpreisigste. Trotzdem: Die Tasse Kaffee kostet hier 2,20 EUR, während sie in Oldenburg für glatte 2 offeriert wird. Preis- und Kostenrahmen in Mainhattan sind nun mal strammer! Knapp 1 Mio. wurden am Stoltzeplatz in Frankfurt am Main investiert. Weit mehr als das Doppelte wird der Ex-Standort von Wienerwald (über 25 Jahre!) an Jahresumsatz wohl holen. Die ersten 4 Wochen im Oktober haben die Erwartungen weit übertroffen. "Auf Anhieb unsere Nr. 1!", so Irmin Burdekat, der Außenminister der Celona Gastro GmbH (Burdekat, Hoyer, Wefers, Krombacher Brauerei, lokale Operating-Partner). Die nächsten Städte auf dem Expansionsplan: Krefeld Dezember ’02, Hagen März ’03 und dann Paderborn April ’03. Damit wären‘s 10 Outlets in 3 knapp Jahren. Die Formel für fortgeschrittene Genießer hat typischerweise einen Sales-Mix von gut 1/3 Speisen und knapp 2/3 Getränken. Top 5 Food-Artikel im ersten Monat in Frankfurt:
  1. Tapas totales 4,40 EUR
  2. Tiramisu 2,50 EUR
  3. Fajita Wrap 5,99 EUR
  4. PiCelona Pino 3,55 EUR
  5. Tapas mixta 3,95 EUR
  6. PiCelona Crema 3,75 EUR

Übrigens, PiCelona, neben Tapas das Signature-Produkt des spanisch apostrophierten Konzepts, wurde in insgesamt 9 Versionen in den ersten Wochen in Frankfurt 2.700 Mal verkauft. PiCelona versteht sich als Pizza-Abkömmling mit einfallsreichen Toppings. Und auf der Beverage-Seite werden die Top 5 durch folgende Artikel angeführt:
  1. Latte macchiato 2,90 EUR
  2. Cappuccino 2,40 EUR
  3. Wasser 2,20 EUR
  4. Café con leche 2,60 EUR
  5. Café americano 2,20 EUR
Das Frankfurter Outlet zählt 240 qm Gastraum mit großer Bar als Insel-Lösung. Im Sommer wird diese Kapazität durch eine riesige Terrasse mit mehr als 200 Plätzen ergänzt. www.cafe-bar-celona.de



stats