Teelirium

Frankfurt/M. bekommt eine Teelounge

’Einfach Tee erleben’ – mit dieser Philosophie wollen Alexandra und Florian Hoffmann Teeliebhaber und Loungefans ab November 2005 von ihrer Geschäftsidee überzeugen. Die zentralen Elemente des innovativen Konzepts, das Gastronomie und Einzelhandel unter einem Dach vereint: die Vielfalt der Sorten (ca. 80!), die Qualität des Rohstoffs und die Tradition des Genießens. Rd. 160.000 EUR haben die beiden investiert in Umbau und Einrichtung der Location in 2a-Stadtteillage in Frankfurt-Bornheim. Auf der Gastraumfläche von 100 qm verteilen sich 50 Sitz- und 20 Stehplätze, zwei Außenterrassen bieten nochmals je 40 Sitzgelegenheiten. Das Raumkonzept präsentiert sich hell, warm und freundlich, ohne einer bestimmten Teetradition zu folgen. Nicht britisch, fernöstlich oder orientalisch, sondern ungezwungen und kosmopolitisch will man Anfängern wie Fortgeschrittenen in Sachen Tee begegnen. Beraten und konzeptionell unterstützt wurden die Teelirium-Gründer von janusmind gastroconsulting. www.teelirium.de



stats