Sodexo

Frew-Flow für die Schule

In der neuen Mensa des Berliner Rosa-Luxemburg-Gymnasiums bietet Sodexo künftig eine Mittagsverpflegung im Frew-Flow-System an. Mit dem Konzept "Fun Tastic" will das Catering-Unternehmen in weiterführenden Schulen für eine größere Akzeptanz des Essensangebotes sorgen.

Fun Tastic verspricht hohe Flexibilität. Die Schüler können sich ihr Essen individuell jeden Tag selbst zusammenstellen. In der Berliner Schule wird am Terminal oder online auf www.essen-bei-sodexo.de nur noch die gewünschte Hauptkomponente vorbestellt, die am Essenstag ebenso wie das "Bio-Power-Menü" zentral ausgegeben werden. Sämtliche Beilagen können die Schüler individuell oder entsprechend der Sodexo-Menüempfehlung spontan vor Ort auswählen. Gegen Aufpreis können sogar unangemeldete Spontanesser an der Mittagsversorgung des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums teilnehmen. 

Erstmals wurde Fun Tastic in Deutschland nach den Sommerferien 2010 im Magdeburger Norbertusgymnasium eingeführt. Herzstück des Systems bilden zwei unterschiedlich große Selbstbedienungs-Stationen mit integrierten Wärmewagen. Sie werden ergänzt von der Vitamin-Naschbar, einem Frischebuffet mit wechselnden Salaten, Rohkost und mundgerecht präsentierten Obst- und Gemüsesticks. Fun Tastic in Magdeburg wird in der aktuellen Ausgabe von Ess-Klasse Junior als Best-Practice-Beispiel vorgestellt.   

www.sodexo.com


stats