IMF/Lindau

Frühbucherrabatt nur noch bis 20. Mai

„Unsere Investition in die Zukunft“ lautet das Motto des 21. Internationalen Management-Forum für Gemeinschaftsgastronomie & Catering (IMF) am 9. und 10. Juni in Lindau am Bodensee. GV-Profis können noch bis zum 20. Mai den Frühbucherrabatt nutzen und dabei 50,- Euro sparen.
Die Teilnehmer erwartet ein hochkarätiges Programm mit insgesamt acht Referenten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ein Highlight der Veranstaltung ist die Präsentation des neuen Partnerschaftsmodells von Coa und Eurest, vorgestellt von Eurest-Chef Stephan von Bülow und Coa-Gründer Constantin von Bienenstamm. Seit Oktober 2010 kooperiert die junge Fastcasual-Marke erfolgreich mit Eurest. Nach erfolgreicher Generalprobe läuft aktuell der bundesweite Roll-out an bis zu 150 Eurest-Standorten in Deutschland.

Gemäß dem Credo „Besser essen – besser leben“ stellt Jochen Moosmann als weiteres Highlight die neue Qualitätsoffensive des Autobauers Daimler vor. Moosmann verantwortet den Gastronomieservice der Daimler AG und hat die Neupositionierung in insgesamt 28 Units weg vom Prozessdenken zurück zum Gast federführend mit entwickelt. Die neue Qualitätsoffensive umfasst konkrete Leitlinien und die Einhaltung festgelegter Qualitätsstandards. Warum es zu dieser Neupositionierung kam und wie sie konkret in der Praxis ausschaut, verrät Mossmann in Lindau.

Die Teilnehmerzahl ist für das Bodensee-Event ist wie immer limitiert. Bei gemeinsamer Anmeldung von zwei und mehr Personen aus einer Firma aus GV/Catering gibt es 15% Gruppenrabatt. Zudem gilt noch bis Freitag, 20. Mai, der Frühbucherrabatt!!

Hier das aktuelle Programm als Download Lindau_Programm.pdf.

Weitere Informationen und Anmeldungen: Martina.Reif@dfv.de, Fon: 069/7595-1226





stats