Stuttgart

Frühlingsfest auf dem Cannstatter Wasen

Am 17. April wird das 72. Stuttgarter Frühlingsfest auf dem Cannstatter Wasen mit dem traditionellen Fassanstich eröffnet. Rund 250 Schausteller und Marktkaufleute bieten bis zum 9. Mai wieder tolle Attraktionen für Jung und Alt.

Frühlingshaft mit sattem Grün, lilafarbenen Blüten, mit Schmetterling und Riesenrad präsentiert sich das Stuttgarter Frühlingsfest ab sofort auch im Internet. Die Grafik der Seite www.stuttgarter-fruehlingsfest.de wurde seit dem vergangenen Jahr überarbeitet und bietet nun alle Informationen zum Fest in neuem Gewand. „Bunt, fröhlich, frisch, ansprechend, modern – so möchten wir das Frühlingsfest darstellen. Das neue Erscheinungsbild spiegelt das noch genauer wider“, begründet Andreas Kroll, Geschäftsführer der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft, die Umgestaltung.

Vom traditionellen Kettenkarussell über das Riesenrad bis zur Wildwasserbahn und der Loopingachterbahn ist wieder alles auf dem Stuttgarter Frühlingsfest geboten. 23 Tage lang können die Besucher außerdem den Geschmack von knusprigen Göckele, süßen Mandeln, leckerer Zuckerwatte und die Stimmung in den drei großen Festzelten Grandls Hofbräu-Zelt, Göckelsmaier und beim Wasenwirt genießen. Zusätzlich gibt es immer mittwochs die beliebten Familientage mit besonders günstigen Angeboten und viele weitere Aktionen für alle Altersklassen.

www.stuttgarter-fruehlingsfest.de

stats