Oetker Hotel Collection gegründet

Fünf europäische Grandhotels arbeiten zusammen

"Stark durch Gemeinsamkeit" - unter diesem Motto haben sich fünf europäische Grandhotels zusammengeschlossen: Brenners Park-Hotel in Baden-Baden, das Park-Hotel in Vitznau, Le Bristol in Paris, Le Château du Domaine St. Martin in Vence und das Hôtel du Cap Eden Roc am Cap d'Antibes. Die Luxushäuser haben dabei eines gemeinsam: Sie gehören alle der Familie Oetker.



"Es ist wahrscheinlich einzigartig in der Branche, dass das Eigentum und der Betrieb von Grandhotels in einer Hand sind", sagte Frank Marrenbach, Geschäftsführender Direktor des Brenners Park Hotel bei einer Präsentation der Gruppe im Raffles Hotel Vier Jahreszeiten in Hamburg.



Unter dem Namen "Oetker Hotel Collection" segeln die fünf Grandhotels künftig gemeinsam unter einer Flagge. "Wir sind keine Kette von Hotels, sondern eine Sammlung", stellt Marrenbach klar. Deshalb solle auch in Zukunft die Einzigartigkeit der Häuser betont werden. Bei der Betreuung der Gäste und der Gewinnung neuer Märkte wollen die fünf Verkaufsabteilungen der einzelnen Häuser Synergieeffekte nutzen.

stats