Weekly Research Bite

Fullservice-Gastro – Deutsch deutlich weniger

Innerhalb der Fullservice-Gastronomie schaffte es kein einziges Segment, die Besuchszahlen in 2010 zu steigern. Die deutschen Restaurants führten die Negativliste mit 13 Millionen verlorenen Besuchen an.
Eine relativ positive Entwicklung zeigten Hotelrestaurants, die gerade in 2009 durch weniger private und Geschäftsreisen hohe Verluste hinnehmen mussten. 2010 lag ihr Minus nur noch bei einem Prozent.

Die Daten stammen aus dem CREST (Consumer Reports On Eating Share Trends) Verbraucherpanel der npdgroup deutschland GmbH in Nürnberg.

Weitere Informationen PDF-Download
Kontakt: jochen_pinsker@npdgroup.com
www.npdgroup.com






stats