Café Forum

Fußball-Fete geht weiter

Sommermärchen reloaded: Der Sieg der deutschen Nationalmannschaft machte gestern Abend auch viele Gastronomen zu Gewinnern. Zum Beispiel Martin Kolonko, dessen Münchener Café Forum Schauplatz einer ausgelassenen Fußball-Fete wurde und rund 50 % mehr Umsätze einfuhr als an einem regulären Mittwochabend.
„Wir sind nicht zufrieden, wir sind sehr zufrieden“, strahlt Martin Kolonko am Tag nach dem nervenzehrenden Gruppenfinale, bei dem Deutschland sich mit einem 1:0-Sieg über Ghana den Einzug ins Achtelfinale der Fußballweltmeisterschaft sicherte. Komplett ausgebucht waren die rund 200 Plätze im Café Forum – „auch dank der unsicheren Wetterlage, die viele vom Biergartenbesuch abgehalten haben dürfte“, meint Kolonko.

Wichtigste Voraussetzung: Von jedem Platz im Forum aus waren die Flatscreen-Fernseher optimal zu sehen, auch in die Ton-Anlage hatte Kolonko im Vorfeld einiges investiert. „So konnten wir richtige Stadionatmosphäre schaffen.“ Dank einer cleveren Reservierungspolitik waren alle Tische bereits eine Stunde vor dem Anpfiff besetzt – sonst wären sie an Walk-ins vergeben worden. „Dadurch haben fast alle Gäste etwas gegessen“, freut sich der Gastronom. Vor allem die WM-Specials Chicken Wings, Burger, Schnitzel und Currywurst waren sehr gefragt, obwohl das Publikum im Forum eigentlich raffiniertere Gerichte gewöhnt ist. „Aber beim Fußball wollen die Gäste eben unkompliziertes, deftiges Essen, das sie auch im Stadion konsumieren würden“, ist Kolonko überzeugt. Bestätigt wird dieser Eindruck durch den ungewöhnlich hohen Bieranteil am Getränkeverkauf, wo sonst auch viel Wein getrunken wird.

„Erstaunlich war auch, dass die Party nach dem Spiel noch ziemlich lange weiter ging“, freut sich Kolonko. „Wir haben die Stimmung mit Fußball-Liedern, Vuvuzelas und eisgekühlten Bierflaschen in Eimern ordentlich angeheizt.“

Für den kommenden Sonntag, wenn Deutschland um 16 Uhr gegen England antritt, ist das Forum bereits wieder komplett ausgebucht. „Dann werden wir unsere Gäste noch einmal mit einer Extraportion Fan-Artikel beglücken“, erzählt Kolonko voller Vorfreude. „Bleibt nur zu hoffen, dass das nicht das letzte Spiel der deutschen Mannschaft sein wird und das Sommermärchen noch ein wenig weiter geht.“

www.forumcafe.de


stats