McD

Gabriele Fluck neuer Director Human Resources

Seit dem 1. Mai 2011 trägt Gabriele Fluck als Director Human Resources die Verantwortung für die strategische Ausrichtung von McDonald’s Deutschland in allen personalrelevanten Themengebieten und berichtet in ihrer Position direkt an den Personalvorstand Wolfgang Goebel.

„Ich freue mich auf mein neues Tätigkeitsfeld bei einem attraktiven und innovativen Arbeitgeber. Ich habe mir zum Ziel gesetzt, die moderne Personalarbeit, die McDonald’s heute schon betreibt, weiter auszubauen“, sagte die aus dem Chiemgau stammende 43-Jährige über ihren neuen Aufgabenbereich.
Fluck startete ihre Karriere im operativen Personalmanagement bei der Plus Warenhandelsgesellschaft (Tengelmann Unternehmensgruppe), wo sie zunächst federführend für den Aufbau der Abteilung Aus- und Weiterbildung in der Region München zuständig war. Der nächste Schritt führte sie in die Position der Leiterin Personalmanagement, in der sie die Verantwortung für 250 Filialen mit rund 2000 Mitarbeitern trug.
 
In den letzten Jahren arbeitete Frau Fluck bei der Galeria Kaufhof GmbH (Metro Group) als zuständige Personalleiterin für die mittlere Führungsebene und war unter anderem für die Implementierung eines bundesweiten Recruitingcenters verantwortlich. Sie setzte sich dort im Rahmen eines strategischen Projektes ebenfalls für eine familienfreundliche Personalpolitik ein.

McDonald’s und seine 250 Franchisenehmer beschäftigen im Jahresdurchschnitt 62.000 Mitarbeiter.

www.mcdonalds.de
 


stats