Pencom

Gastro-Expeditionen - Miami/Orlando und Südtirol

Der Pencom-Reiseherbst startet mit der Tour nach Südtirol am 6. und 7. September 2005 mit Konzepten mittelständischer Hoteliers und Gastronomen in Bozen sowie der Region. Ein Höhepunkt ist der Besuch von Reinhold Messners Schloss Juval mit dem 'Erlebnishügel' und Schlosswirt mit Himalaya-Spezialitäten.



Einen Überblick über den US-Markt der Systemgastronomie sowie einen Einblick in hippe Clubkonzepte bietet die Floridareise vom 13. bis 19. Oktober. Die Tour startet im Entertainment-Mekka Orlando mit Besuch der Gastro- und Hotelkonzepte in den Disney und Universal Themenparks. In den Malls und entlang der Hauptstraßen sehen die Reiseteilnehmer die großen US-Systemkonzepte wie P. F. Chang’s China Bistro, das Fischrestaurant McCormick & Schmick, California Pizza Kitchen, Umsatz-Primus Cheesecake Factory und Expansionsgigant Panera Bread. Daneben bietet Orlando aber auch individuelle Gastronomie wie das angesagte Stand alone-Konzept Seasons 52 Fresh Grill.



Als Gegenpool führt die Pencomreise weiter nach Miami, dem Urlauberparadies mit kubanischem Lifestyle und designorientierter Hotel- und Gastro-Szene. Die meisten Clubs und Bars befinden sich in South Beach wie der trendige Club Nikki Beach, die Pearl Restaurant & Champagne Lounge, das wish im Innenhof von The Hotel und die Crobar. Interessante Designkonzepte sind Schragers Delano sowie das pelican hotel am Ocean Drive. Das neueste Luxushotel ist The Setai direkt am Atlantik mit Gourmetrestaurant sowie Champagne, Crustacean and Caviar Bar.



Ausführliche Programme und Information bei Pencom Ploner Partner, Tel. 069.13379855, e-Mail: info@ploner-partner.de, www.ploner-partner.de
stats