Azurit-Catering

Gastro-Konzept in Siegburg

In Siegburg eröffnete ein neues Restaurant ’Magnus – Das Culinarium’. Zielgruppe des Konzeptes sind neben externen Gästen primär Mitarbeiter der Sparkasse (Anzahl der geplanten Essen pro Tag: ca. 300 + ca. 200). Betreiber ist die Azurit Catering GmbH.

Das neue Konzept ist eine multioptionale Mischung aus System- und Eventgastronomie. Dazu gehören der ganztägige Restaurantbetrieb mit Frühstück bzw. Brunch am Sonntag, Mittagsbuffet, Nachmittagsversorgung und Abendessen, ein Barbetrieb mit Loungebereich sowie Biergarten. Eine Wochenkarte, mit täglich wechselnden Mittagsmenüs zu kleinen Preisen und für jeden Geschmack gehört ebenso zum Service wie ausgesuchte kulinarische Spezialitäten, die für Abwechslung und Überraschungen sorgen werden. Das Speisenangebot wird ganz im Zeichen der leichten, modernen und mediterranen Küche stehen. ’Magnus – Das Culinarium’ umfasst ca. 200 Sitzplätze im Innen- und mehr als 100 Sitzplätze im Außenbereich. Investiert wurden ca. 1,1 Mio. €, der geplante Umsatz beläfut sich auf 1,3 Mio. €. Ein spezielles Kundenkartenkonzept des ’Magnus-Culinariums’ gewährt den Inhabern 20 Prozent Nachlass auf alle Mahlzeiten. Eine Bezuschussung der Mitarbeiter durch die Sparkasse Siegburg ist nicht geplant.

stats