USA

Gastro-Prognose 2003 optimistisch

Die amerikanische National Restaurant Association (NRA) hat ihre Branchenvorhersage fürs angelaufene Jahr bekannt gegeben. Danach geht man von weiteren Rekorden aus: Das Gesamtvolumen Außer-Haus-Markt (von Fine Dining bis Kantinen) wird auf 426 Mrd. Dollar anwachsen. Das entspricht einem Plus von 4,5 %. Die Prognose sieht für das laufende Jahr zum 12. aufeinander folgenden Mal ein solides Wachstum vor.
  • Full Service-Restaurants: In diesem Segment wird sogar mit 4,8 % Mehrerlösen gerechnet. Absolut gesehen bewegt man sich da jetzt auf einem Niveau von 153, 2 Mrd. Dollar.
  • Quick Service-Gastro: 4,1 % geschätztes Plus auf 120,9 Mrd. Dollar. Neu ist, dass dieses Segment jetzt Limited-Service getauft worden ist.




stats