Hamm

Gastronom bringt Kinder auf den Geschmack

Das Hammer Restaurant „Wielandstuben" baut sein Engagement für frühkindliche Bildung im Umgang mit Lebensmitteln weiter aus. So wird gemeinsam mit dem St. Barbara-Kindergarten ein Projekt zur Ernährungsbildung der Kleinsten gestartet.
 

Zum Auftakt führt das Küchenteam die Kinder spielerisch an Gemüse, Fisch und Salat herangeführt und erlaubt den Kids, erstmals einen Blick hinter die Kulissen eines großen Restaurants zu werfen. In einem Malwettbewerb sollen die 15 Jungen und Mädchen schließlich ihre gesammelten Eindrücke verarbeiten. Die Bilder werden später in den Wielandstuben ausgestellt und von einer internen Jury bewertet und prämiert.
„Wir möchten mit unserer Aktion die jungen Menschen für das grandiose Thema Essen und Trinken sensibilisieren", erklärt Initiator Jürgen Fassbender, seit 45 Jahren Inhaber der Wielandstuben. Für den Spitzengastronom ist die Aktion eine Herzensangelegenheit. „Viele Kinder essen einfach zu viel, zu süß und zu salzig", so Fassbender. Gemeinsam mit seinem Küchenteam möchte er die Kleinsten deshalb für eine ausgewogene Ernährung sensibilisieren.

http://www.wielandstuben.de/


stats