CH

Gate Gourmet - Verkauf abgeschlossen

Die Swissair Group hat den bereits früher kommunizierten Verkauf von Gate Gourmet an die Texas Pacific Group, eine der weltweit führenden Private-Equity-Gesellschaften, abgeschlossen. Der Verkauf trat Ende 2002 in Kraft.



Nach der am 26. März 2002 bekannt gegebenen definitiven Kaufvereinbarung und der am 2. September 2002 erfolgten Zustimmung durch die verbleibenden nichtschweizerischen Gläubiger haben die Gerichte von New York, Amsterdam und Zürich einschließlich sämtlicher Wettbewerbsbehörden grünes Licht für die Übernahme gegeben. Die Swissair Group hat in der Folge ihre Gate Gourmet Aktien an die Texas Pacific Group (TPC) überschrieben.



Das gesamte Executive Management Team wird weiterhin unter der Führung von Henning Boysen seine Funktion fortsetzen. Der dänische CEO Henning Boysen betonte, dass das nun selbstständige internationale Unternehmen seinen Hauptsitz am Zürcher Flughafen beibehält.

Gate Gourmet gehört zu den führenden Airline-Catering-Unternehmen. Der Umsatz im Geschäftsjahr 2001 belief sich auf CHF 3,3 Mrd. Gate Gourmet produziert für ihre Kunden, zu denen die weltweit größten Airlines zählen, mehr als 208 Mio. Mahlzeiten pro Jahr und beschäftigt in 140 Catering-Küchen in 31 Ländern rund 25.000 Mitarbeiter auf allen Kontinenten.



Die Texas Pacific Group, die 1993 gegründet wurde und über Vertretungen in Texas, San Francisco und London verfügt, ist eine Investmentgesellschaft für Privatkunden mit einem Unternehmenskapital von über 8 Mrd. US Dollar.

www.gategourmet.com

www.texpac.com

stats