Neuerscheinung

'Gefahrenzone' von Roland Mary (Borchardt, Berlin)

Mit dem Untertitel 'Geschichten aus dem Bauch eines Restaurants' erscheint heute bei Goldmann das 300 Seiten-Buch 'Gefahrenzone' von Roland Mary und Rainer Schmidt. Es geht darin um seine Gastgeber- und Unternehmer-Philosophie, um gastronomische Werte-Welten sowie die beiden großen Leistungsgruppen Köche und Kellner ("Ziemlich beste Feinde").

Mary denkt laut und lässt so den Leser wissen, wie er auf die Dinge blickt.





Acht Kapitel:

  1. Unter Wilden
  2. Was wir wollen, was wir nicht wollen
  3. Im Gastraum
  4. In der Küche
  5. Die Gäste
  6. Konkurrenten, Lieferanten, Kritiker
  7. Essen, Trinken und andere Mythen
  8. Wie alles anfing
Wer mehr über Marys Erfolg wissen will, muss dieses Buch lesen.

Das Borchardt (geschätzter Jahresumsatz über 8 Mio. €) - eine Institution der Hauptstadt: "Gastronomie als permanenter Drahtseilakt", so der Pressetext. Die Lektüre richtet sich an jedermann, aber garantiert auch an Branchen-Profis. Vor-Veröffentlichungen in diversen Publikumsmedien haben vor allem jene Kapitel herausgestellt, in denen es um Promi-Gäste wie Angela Merkel und Barack Obama geht, doch das ist der kleinste Teil des Buches.

#BANNER-CF#

Mary und der Journalist Rainer Schmidt kennen sich lange, doch natürlich war in den letzten Monaten intensive Zusammenarbeit erforderlich. 'Gefahrenzone'  dürfte sich am Kiosk gut verkaufen, denn der Unternehmer mit seiner Berliner Kantine für Celebrities ist selbst einer, für den sich die Öffentlichkeit überdurchschnittlich interessiert. Seit 21 Jahren führt er das Esszimmer von Mächtigen, Wichtigen und Jedermann. Weitere Engagements sind in den letzten Jahren dazu gekommen, jüngst ein vielbeachtetes Lokal auf dem Kurfürstendamm (Grosz).

Drei Ausnahme-Gastronomen, die jeweils mit einer einzigartigen lokalen Marke hauptsächlich verbunden werden, weil sie diese geschaffen haben und mit ihrem Leben erfüllen, sind seit langem zeitlos spitze:

Roland Mary (Borchardt, Berlin), Herbert Seckler (Sansibar, Sylt), Charles Schumann (Schumann's, München). Eine Liga für sich!

Schade, dass diese Publikation ohne jedes Bildmaterial ist.

'Gefahrenzone' von Roland Mary und Rainer Schmidt:
  • gebunden, 320 Seiten, ISBN 978-3-442-31333-4, 17,99 €
  • als E-Book, ISBN 978-3-641-09941-1, 13,99 €
www.randomhouse.de



stats