Wihoga Dortmund

Gelungener Elternabend

Kochen, Servieren, Dekorieren, eine Veranstaltung selbständig planen, organisieren und durchführen und die Kosten kalkulieren. Das sind Fähigkeiten, die die Berufsfachschüler der Wihoga Dortmund ihren Eltern am Ende ihres schulischen Ausbildungsjahres demonstrieren sollen. Unter dem Motto ’Wihoga-Airlines’ zauberten die angehenden Auszubildenden diesmal ein viergängiges Menü aus 4 Kontinenten, zelebrierten es mit anspruchsvollem Clochen-Service und garnierten alles mit einem bunten Unterhaltungsprogramm, das keine Langeweile aufkommen ließ. Damit zeigten die jungen Leute, dass sie während ihres einjährigen Berufsfachschulbesuchs deutlich mehr gelernt hatten, als normalerweise im ersten Ausbildungsjahr in der dualen Ausbildung vermittelt werden kann. Eltern und Lehrer zeigten sich beeindruckt, wie engagiert und professionell sich die Berufsfachschüler präsentierten: Trotz anstrengender Arbeit in Service und Küche und der intensiven, aufwändigen Vorbereitung von Programm und Dekoration war die Begeisterung für das gastronomische Tun sowie der Stolz auf das Geschaffte deutlich zu spüren. Kein Wunder also, dass bei dieser Einstellung alle 90 Berufsfachschüler bereits einen guten Ausbildungsplatz in Hotellerie und Gastronomie gefunden haben. www.wihoga.de


stats