Lanxess Arena

General Manager Oliver Merches verabschiedet sich

Nach 13 Jahren verlässt Oliver Merches, General Manager der Arena Eventgastronomie, die Kölner Lanxess Arena. Merches war seit dem Jahr 2000 in verschiedenen Führungspositionen der Eventgastronomie für Deutschlands größte Multifunktionsarena tätig. Zu seiner neuen Position will sich Merches erst im neuen Jahr äußern.
„Es war keine einfache Entscheidung die Lanxess Arena nach solch einem langen Zeitraum zu verlassen. Wir haben hier gemeinsam sehr vieles aufgebaut und auf den Weg gebracht. Nach 13 Jahren habe ich mich jedoch dazu entschlossen, eine neue Herausforderung anzunehmen“, so Merches. Auch die Arena Management GmbH drückte ihr Bedauern über die Entscheidung von Merches aus. Mit dem Abgang von Oliver Merches verliere man eine starke Persönlichkeit, die der Lanxess Arena in den vielen Jahren ihren Stempel aufgedrückt hat. Oliver Merches hat mit seinem Team in 13 Jahren bei 1.996 Veranstaltungen weit über 22 Mio. Gäste bewirtet.

Merches´ Werdegang in der Lanxess Arena begann am 15. August 2000 als Operations Director der Arena Eventgastronomie. Bereits einige Monate später wurde ihm von der damaligen Geschäftsführung Handlungsvollmacht erteilt. Zwei Jahre später wurde er zum Prokuristen berufen. Im Jahr 2007 stieg er zum General Manager der Arena Eventgastronomie auf.

Im Jahr 2012 erzielte die Lanxess Arena nach Schätzung von food-service einen Umsatz von 18,4 Mio. €. Damit verbuchte Arena Management ein Plus von 21,9 % gegenüber 2011.

www.lanxess-arena.de


stats