München

Generalüberholung fürs Zoozie’z

Die Tage des Münchener Kneipen-Urgesteins Zoozie’s sind gezählt. Doch bevor sich die gastronomische Institution im Glockenbachviertel einem radikalen Facelift unterzieht, um im März mit einem frischen, jüngeren Gesicht zu glänzen, wollen die Betreiber Michael Kern, Marc Uebelherr und Simi Berst noch einmal richtig mit Gästen und Freunden feiern. Neben Closing Party und Abschiedsbrunch sagt die Bar am Baldeplatz im Rahmen eines Flohmarkts auch dem alten Interieur Lebewohl und gibt seinen Gästen damit die Chance ihr ganz persönliches Zoozie’z-Souvenir zu erwerben. Denn bis auf die historische Kassettendecke von 1889 muss das gesamte Innenleben des 30 Jahre alten Kult-Lokals Platz für Neues machen! Statt dunklem Holz werden sandfarbenes Ledermobiliar, Lounge-Landschaften in Fensternischen, aufwendiges Lichtkonzept, offener Kamin und eine neue Bar einziehen. www.zooziez.de Redaktion food-service Zoozie’s, München, Glockenbachviertel, Baldeplatz, Facelift, Souvenir


stats