Gastro-Erlebnis in Würzburg

Genießen im Dunkeln

Eine kulinarisch-sensuelle Erfahrung der besonderen Art bietet das Restaurant weinstein in Würzburg seit dem 6. Oktober: "Genießen im Dunkeln‘. Für mehr als 4 Wochen verwandelt sich das Restaurant in einen komplett lichtlosen Raum - seine Gäste sind zu einer so ungewöhnlichen wie genussvollen Reise eingeladen. Wie bewege ich mich im Finsteren, wie ist es, im Dunklen zu essen? Was geschieht mit meinen übrigen Sinnen? Ein einzigartiges Erlebnis, das zugleich das Verständnis für blinde Mitmenschen fördert. Die Aktion ‚Dunkelrestaurant‘ im weinstein findet aus Anlass des 150jährigen Jubiläums der Blindeninstitutsstiftung in Würzburg statt. Sternekoch Bernhard Reiser hat als kulinarischen Höhepunkt dazu ein Vier-Gänge-Menü (48 Euro inkl. Wasser, Wein und Kaffee) kreiert – täglich außer sonntags pünktlich ab 19 Uhr. www.der-reiser.de, www.blindeninstitut.de


stats