Aramark

Genussreise nach Vietnam in 500 Restaurants

Die Gäste der rund 500 Aramark-Betriebsrestaurants können sich vom 8. bis 19. November 2010 in die kulinarische Schatzkammer Vietnams begeben. In der Aktionswoche unter dem Motto „Zauberhaftes Vietnam“ stehen authentische Gerichte, gewürzt mit vielen frischen Kräutern, auf dem Menüplan.
Darüber hinaus können die Gäste im Rahmen der Aktion eine Traumreise in den Küstenstaat am Südchinesischem Meer gewinnen. Von vielen Einflüssen geprägt, gilt die Küche Vietnams unter Kennern als eine der besten der Welt. Unterschieden werden drei kulinarische Regionen: Im Norden ist der Einfluss der chinesischen Küche spürbar, in Zentralvietnam und im Süden sind die indische Kochkunst und die Grande Cuisine Frankreichs prägend.

Die kulinarischen Spezialitäten bringt der Caterer nun als Vorspeisen, Menüs und Desserts in seinen Betriebsrestaurants auf den Teller. Zur Auswahl stehen beispielsweise die Nudelsuppe "Pho Bo", Vietnamesischer Salat mit Hähnchenfleisch, Erdnüssen und Chilidressing oder lackierte Ente auf pfannengerührtem Pak Choi mit Duftreis.

Unterstützt wird die Aktion durch Informationsmaterialien mit Rezepten und Wissenswertem rund um die vietnamesische Küche. Ansprechende Dekorationselemente sorgen für eine exotische Atmosphäre. Zur Einstimmung bietet das Küchenteam Kostproben landestypischer Vorspeisen und Desserts an. Zudem wird es in vielen Betrieben Infostände geben, an denen die Gäste Zutaten, Kräuter und Gewürze der vietnamesischen Küche entdecken und probieren können.

www.aramark.de



stats